Dein Weg in ein beschwerdefreies Leben.

Biologisches Dekodieren erklärt am Eisberg Modell

Deine Beschwerden hast du nicht "zufällig", denn ein Symptom ist die unterbewusste Reaktion deines Systems auf eine oder mehrere erlebte und nicht verarbeitete Stresssituationen. Symptome sind nur die kleine Spitze des Eisbergs.

 

Ich helfe Menschen dabei, den biologischen Sinn ihrer Beschwerden verstehen und aufzulösen. Es geht darum, den Eisberg von unten abzutragen. Wenn das gelingt, kann auch die kleine Spitze verschwinden, also deine Beschwerden und Symptome.

 

Unser Körper ist sozusagen die letzte Instanz, die uns mit einem Symptom oder mit einer Krankheit zeigt, dass etwas in unserem Leben nicht stimmt; dass wir abgekommen sind von unserem eigentlichen Weg, von unserem wahren Selbst - und das vielleicht schon unser Leben lang.

 

Die seelischen Ursachen für Symptome finden sich zum Beispiel in nicht verarbeiteten Traumata oder Stresssituationen aus unserer Kindheit oder solchen, die unsere Vorfahren erlebt und an uns weiter vererbt haben.

 

Grundsätzlich ist diese Arbeit mit dem Unterbewusstsein bei allen körperlichen, wie auch psychisch-emotionalen Symptomen möglich, denn hinter jedem Symptom stehen jeweils bestimmte Themen auf seelischer/unterbewusster Ebene.

Über mich

Judith Kockelmann.

Mein Name ist Judith Kockelmann und ich bin Bewusstseinstherapeutin [Diplom-Pädagogin a.D. 😉].

 

Ich arbeite im Wesentlichen mit dem Biologischen Dekodieren, der Emotionalen Umkehr (Angela Frauenkron-Hoffmann) und dem Awakening Code (Mario Amenti). Methodisch ist dies eine Mischung aus therapeutischen Gesprächen und innerer Arbeit, zum Beispiel mit Hilfe von Rückführungen.

 

Meine damals schlimme Neurodermitis, mein Asthma und meine Katzenallergie führten mich nach einem jahrelangen Leidensweg im Jahr 2012 als Patientin zum Biologischen Dekodieren. Dies veränderte mein Leben im Laufe der nachfolgenden Jahre radikal und in allen Bereichen!

 

Heute lebe ich (meistens 😉) beschwerdefrei und glücklich mit meinem Herzensmann, unserem Hund und unseren beiden Katzen in der schönen Eifel.

 

Mir liegt es am Herzen, Menschen dabei zu helfen,  den tieferen, seelischen Grund hinter Symptomen zu verstehen; sozusagen das große Ganze dahinter zu erkennen. Denn Körper und Seele sind untrennbar miteinander verbunden.

 

Unter dem Berg aus nicht verarbeiteten Traumata unserer Vorfahren und unerfüllten Wünschen aus unserer Kindheit liegt unser wahres Selbst, unser eigentliches Erbe verschüttet.

 

Wenn dieser Berg abgetragen ist, ist es dir möglich, zu erkennen und vor allem: zu fühlen, wer oder was du in Wahrheit bist. Und das ist meiner Meinung nach die wichtigste Voraussetzung für ein beschwerdefreies Leben! Du verbindest dich wieder mir dir selbst und hebst die Trennung auf. Durch diese Erfahrung verlieren beispielsweise Ängste völlig ihre Macht über dich, weil das, was du in Wahrheit bist, kann dir niemand nehmen und das kann auch niemand und kein Umstand kontrollieren.

Invenias ist abgeleitet vom lateinischen Verb invenire und bedeutet herausfinden, entdecken.