Anekdotische Beweise

Anekdotische Beweise · 27. Mai 2019
Niklas* (17) kam mit seiner Mutter zu mir, nachdem er zum zweiten Mal die praktische Führerscheinprüfung nicht bestanden hatte. Niklas hatte große Angst, die Prüfung auch beim nächsten Mal nicht zu schaffen.

Anekdotische Beweise · 19. November 2018
Klaus, 54 Jahre alt, kam zu mir wegen seiner Migräne. Seine Beschwerden begannen im Alter von 6 oder 7 Jahren. In regelmäßigen Abständen litt er unter einseitigen fürchterlichen Kopfschmerzen. Hinzu kamen über die Jahre starke Übelkeit und eine große Lichtempfindlichkeit.

Anekdotische Beweise · 13. August 2018
Warum Andreas' System eine Abwehrreaktion gegen einen eigentlich harmlosen Umweltstoff entwickelt hat, darüber berichte ich in diesem Artikel.

Anekdotische Beweise · 16. Juli 2018
Von Schuppenflechte kann prinzipiell jedes Körperteil betroffen sein. Sehr verbreitet erlebe ich es bei meiner Arbeit auf der Kopfhaut, genauer gesagt am Haaransatz. Nach dem Biologischen Dekodieren ist das unterbewusste Thema hinter Schuppenflechte, dass ich mich zwischen zwei Dingen hin- und hergerissen fühle. Ich bekomme zwei Dinge nicht unter einen Hut. Wenn ich bei „A“ bin, denke ich ständig an „B“. Bin ich bei „B“, denke ich ständig an „A“. Fallbeispiel: Eine junge...
Anekdotische Beweise · 09. April 2018
Wenn das Aufstehen eine Qual ist.

Anekdotische Beweise · 16. Januar 2017
Eifersucht unter Geschwistern beginnt häufig beim älteren Geschwister mit der Geburt des jüngeren. Bis dahin hatte das Kind die Liebe von Mama und Papa ganz für sich alleine. Plötzlich kommt ein weiteres Baby in die Familie und die Liebe muss geteilt werden. Hinter der Eifersucht steht häufig die Angst des Erstgeborenen, diese Liebe an den Neuankömmling zu verlieren. Ein Fallbeispiel aus meiner Praxis.