Vererbte Narben

Vererbte Narben · 23. Januar 2020
Es gibt (bio)logische und (bio)unlogische Ängste. Die einen sichern dein Überleben und die anderen tun nur so, als ob.

Vererbte Narben · 06. August 2018
Der Grund, warum Sergej meine Hilfe aufsuchte, waren seine Panikattacken beim Autofahren. Im Zuge der Anamnese berichtete er, dass er nicht mehr länger als ungefähr 15 Minuten selbst Auto oder LKW fahren könne, was natürlich zu erheblichen Einschränkungen im Leben von Sergej führte. Wo es ging, nutzte er öffentliche Verkehrsmittel, fuhr mit dem Fahrrad oder ließ sich von seiner Frau fahren.

Vererbte Narben · 20. März 2017
Oft ruhen die Dinge erst, wenn sie wirklich ihren Frieden, ihren Abschluss gefunden haben. Und so lange klopfen sie an unsere Tür. Mal sehr laut, mal eher leise. August hat nun sein Frieden gefunden. 71 Jahre nach seinem physischen Tod!