Ahnenstunde in kleiner Runde (online-Veranstaltung)

Fühlst du dich oft wie ferngesteuert? Denkst oder machst du häufig Dinge und du weißt nicht, warum? Passen deine Gedanken und Handlungen eigentlich nicht zu deinem wahren Wesen? Hast du das Gefühl, nicht du selbst zu sein?

Oder begleitet dich ein ständiges Gefühl von tiefer Traurigkeit und Orientierungslosigkeit – mal mehr, mal weniger stark? Und du kannst dir nicht erklären, wo das herkommt?

Das alles sind Hinweise, dass nicht verarbeitete Traumata deiner Vorfahren in dir wirken und dein Leben destruktiv beeinflussen.

Wenn du eine oder mehrere Fragen mit „Ja“ beantworten kannst, dann ist es höchste Zeit für eine Ahnenstunde in kleiner Runde!  
An diesem Abend hast du die Möglichkeit, mir ganz gezielt Fragen zu stellen, die ich live beantworte.

Nach meiner Einführung liegt der Schwerpunkt an diesem Abend auf den Fragen der Teilnehmer.

Wende die Kraft deiner Ahnen zum Positiven und Erschaffe dir ein glückliches und (beschwerde)freies Leben!

 

Hinweis: Es können maximal 12 Menschen pro Ahnenstunde teilnehmen.

Erste Ahnenstunde: 12. Dezember 2021, 19.00 Uhr bis ca. 20.30 Uhr.